Fensterbau Kuhnert
Fensterbau Kuhnert - seit 1990
  • Fensterbau
  • Markisen
  • Wintergärten


Beschattungen

Sie sind hier: Startseite > Zubehör > Fensterbeschattungen

Fensterbeschattungen - Schatten im perfekten Design

VISOMBRA (FS6000)

Formschöne Fassadenbeschattung mit windgesicherten Ausstellarmen.

Die Abstimmung zwischen Tageslicht und Schatten wird mit der VISOMBRA zum Kinderspiel. Dank der cleveren Kombination von Senkrecht und Ausstellmarkise, einer stufenlos einstellbaren Ausstellwinkelposition von 0° bis 180° und dem frei wählbaren Ausstellpunkt, bietet diese Fassadenmarkise auch bei großen Fensterflächen eine optimale Abstimmung zwischen Tageslicht und Schatten.
Durch die außergewöhnliche Ver-schmelzung von Ästhetik und Technik wird die VISOMBRA FS6000 zum perfekten Gestaltungselement moderner Privat- und Geschäftshäuser. Dank der Wahlmöglichkeit einer eckigen oder runden Kastenform lässt sich die VISOMBRA harmonisch in die Architektur integrieren. Die unter Federspannung stehenden Ausstellarme werden bei maximalem Öffnungswinkel automatisch verriegelt. Der Antrieb erfolgt durch einen Elektromotor oder optional über ein Getriebe mit Kurbel. Ebenfalls erhältlich sind Steuerungssysteme und weitere Komfortoptionen.

Fallarmmarkisen - modern und zeitlos

Metro S3110

Metro / Metro-Paro (S3110 / FS5750)

Einfach, klassisch – die bewährte Fenstermarkise.

Für die Beschattung von Fenstern und Balkonnischen bieten sich die Fallarmmarkisen METRO und METRO-PARO als ideale Lösung an. Durch das schräg ausgestellte Tuch bleibt die Sicht nach draußen erhalten und die Luft kann bei offenem Fenster trotzdem gut zirkulieren. Der Ausfallwinkel von 0° bis 170° kann frei gewählt werden. Dadurch wird die ideale Kombination von Sonnenschutz und Tageslichtnutzung gewährleistet.


Senkrechtbeschattungen - Ventosol

Hält dicht – auch bei harten Bedingungen
Senkrechtbeschattung - wetterfest

VENTOSOL – dieser Name steht für moderne und solide Fassadenbeschattung mit großem Einsatzbereich. Dank dem SIR-System™ (Soft Integrated Retaining System), welches wie ein Reißverschluss funktioniert, wird eine maximale Stabilität der innenliegenden Tuchführung gewährleistet. VENTOSOL Markisen sind extrem robust und halten somit hohen Windgeschwindigkeiten bis 48 km/h (Windstärke 6) stand. Der formschöne, leicht abgerundete Kasten der VENTOSOL-Markisen ist selbsttragend.
Verschiedene Befestigungsoptionen ermöglichen eine einfache Montage der Konstruktion an der Wand oder in der Leibung. Bei Montage in die Leibung ist die Ventosol auch als Insektenschutz bestens geeignet. Der Antrieb erfolgt über einen Elektromotor oder optional via Handkurbel (nicht bei Typ VS5400 und VS5600). Der Typ VS5400 ist standardmäßig mit einem Gegenzugsystem und Motorantrieb ausgestattet und lässt sich auch im horizontalen Anwendungsbereich einsetzen.

Ventosol
Schatten Beschattungen